Adventskränze versandkostenfrei Baum Frischegarantie Pünktliche & Schnelle Wunschlieferung 30 Jahre Erfahrung

Die Technik.

Geschmückt wird der Tannenbaum in den meisten Familien immer an Heiligabend und oft ist es auch so, das der Baum auch erst kurz vorher gekauft und ins Haus gebracht wird. Aber ist das überhaupt das Beste?


Das Grün und somit das Astwerk brauchen nämlich eine Weile um Ihre volle Wirkung zu entfalten und somit voll zur Geltung zu kommen. Auch ist es nicht ratsam den Weihnachtsbaum plötzlich starken Temperaturschwankungen  auszusetzen.


Es gilt also zu beachten, das der Baum am besten erst einen Tag vor dem Schmücken ins Haus gebracht wird, denn er benötigt Zeit, um sich zu entfalten und seine Äste wieder in Position zu bringen.


Auch muss man darauf achten den Weihnachtsbaum erst sehr langsam an die höhere Zimmertemperatur im Haus zu gewöhnen. Es ist daher sinnvoll, ihn vorher erst noch im Keller, der Garage oder dem Treppenhaus kurz zwischen zu „parken“ und ihn dann problemlos ins Haus oder die Wohnung zu stellen.

Geschmückt wird der Tannenbaum in den meisten Familien immer an Heiligabend und oft ist es auch so, das der Baum auch erst kurz vorher gekauft und ins Haus gebracht wird. Aber ist das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Technik.

Geschmückt wird der Tannenbaum in den meisten Familien immer an Heiligabend und oft ist es auch so, das der Baum auch erst kurz vorher gekauft und ins Haus gebracht wird. Aber ist das überhaupt das Beste?


Das Grün und somit das Astwerk brauchen nämlich eine Weile um Ihre volle Wirkung zu entfalten und somit voll zur Geltung zu kommen. Auch ist es nicht ratsam den Weihnachtsbaum plötzlich starken Temperaturschwankungen  auszusetzen.


Es gilt also zu beachten, das der Baum am besten erst einen Tag vor dem Schmücken ins Haus gebracht wird, denn er benötigt Zeit, um sich zu entfalten und seine Äste wieder in Position zu bringen.


Auch muss man darauf achten den Weihnachtsbaum erst sehr langsam an die höhere Zimmertemperatur im Haus zu gewöhnen. Es ist daher sinnvoll, ihn vorher erst noch im Keller, der Garage oder dem Treppenhaus kurz zwischen zu „parken“ und ihn dann problemlos ins Haus oder die Wohnung zu stellen.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen